Tropical Leaves

an was ich glaube

„Frage nicht, was die Welt braucht. Frage dich selbst, was dich lebendig macht und gehe und tue das, denn was die Welt braucht, das sind Leute, die lebendig geworden sind“
– Howard Thurman - 

Gesundheit ist unser Grundrecht

Ich bin überzeugt davon, dass „gesund“ für den Körper der Normalzustand ist.

Gesundheit ist das Gefühl von absoluter Lebenskraft und Freude und nicht einfach nur die Abwesenheit von Krankheit. Wenn wir gesund sind, dann entsteht die Voraussetzung um Güte, Tugend, Harmonie und Zufriedenheit zu fühlen. Denn der Mensch ist von Geburt an gut und dieser Charakter wird unter den idealen Lebensbedingungen sichtbar. Freude, Euphorie und vollkommenes Wohlbefinden sind die Folge einer guten Gesundheit.

 

Je mehr wir die Gesundheit stärken, desto weniger müssen wir sie schützen, der Körper tut das von alleine.

 

Die Verbindung zur Natur ist nicht optional

Die Natur des Menschen liegt in der Natur eines jeden Menschen – wir können uns davon nicht lösen. Wir haben keine Wahl, auch wenn wir das vielleicht denken.

Und daher unterliegt unser Leben auch bestimmten Rhythmen oder Zyklen, denen wir uns nur wenig oder kaum widersetzen können. Schon allein Geburt und Tod sind unausweichlich.

Wir müssen den Regeln der Natur befolgen und ich möchte dir hier helfen, diese Regeln aufzuspüren und für dien Leben anzuwenden.

 

Zurück zur Natur: 

Leben wir, atmen wir, essen wir und trinken wir natürlich - für unsere Gesundheit

 

 

Verantwortung macht frei 

Es geht um deine Bereitschaft, die Verantwortung für dich zu übernehmen. 

Denn nur du triffst die Entscheidungen in deinem Leben: Was du isst, wie du dich bewegst, wie ernst du guten Schlaf nimmst, ob du für Entspannung sorgst, ...

Du triffst die Entscheidung, ob du dein Leben nach deiner Wahrheit lebst,

oder um die Erwartungen von anderen zu erfüllen. 

Und nur du musst dir gegenüber ehrlich sein. 

Es geht nicht um Schuld, sondern um Verantwortung.

 

der Mensch ist individuell

Jeder Mensch sollte die Freiheit haben, seine Lebensbedürfnisse nach seinen Wünschen

und gemäß der Naturgesetzte zu leben

Im Grunde weiß jeder, was für ihn oder sie richtig wäre. Gesetze, Regeln und Verbote helfen nicht, sie sind Ausdruck von Unbewusstheit – doch die innere Stimme der Weisheit und des Erkennens kennt die rechte Antwort – lerne, ihr zu lauschen und dich von ihr leiten zu lassen.

Lerne zu unterscheiden, was dir Leben hinzufügt, und was dir Energie entzieht.

 

Es gibt keinen Lebens- oder Gesundheitsplan, der für alle gilt. Schon unsere Gene, unsere Herkunft bestimmt, was uns gut tut, und was nicht.

Körper, Geist & Seele sind eine Einheit

… das kann nicht immer verstanden werden, und eine rein rationelle Sicht auf das Leben hat, wird das vielleicht (noch) nicht verstehen, denn es kann nicht verstanden, sondern nur gefühlt werden.

Wir sind nicht nur unser Körper, unsere Hülle und wir sind vor allem keine Maschine. Der Mensch ist ein sensibler Gesamtorganismus der auf die Außenwelt genauso reagiert wie auf die Innenwelt.

 

Ich bin überzeugt, dass der Körper auf die kleinste Regung der Seele reagiert und diese 

über körperliche Symptome auslebt. 

Es darf einfach sein 

Unser Leben ist so komplex geworden, wir fliegen zum Mond, erfinden die verrücktesten Technologien, aber gegenüber den einfachsten körperlichen Funktionen und Auswirkungen, die so entscheidend für unsere Lebensqualität sind, sind wir oft hilflos und unwissend.

Im Inneren weißt du IMMER, was gut für dich ist und was du brauchst, du musst dir aber wieder erlauben, das zu spüren und dann kleine Schritte unternehmen, die dir zu mehr Lebensqualität verhelfen.

live strong, wild, natural and free

Tropical Leaves